K K K S TA

Das Österreichische Hospiz

  • 37 Via Dolorosa, Jerusalem
  • Foto: Das Österreichische Hospiz
TripAdvisor ReviewsBasiert auf 378 Reisebewertungen
Neu
Cafe hervorragend - Zimmer schlecht
TripAdvisor Bewertungenvor 1 Tag überprüft

Das österreichische Cafe ist erstklassig von Essens-Qualität und Ambiente. Zimmer 11 und 12 gegenüber der Cafeteria einfach nur laut bis in die späte Nacht, entweder aus der Cafeteria oder dem Garten. Matratzen durchgelegen und müßten erneuert werden. Aussicht auf einen mülligen Hinterhof mit Bierkästen und Lagerraum.Einfach nur nur schlecht. Frühstück im Untergeschoss ist besser...

More

Das österreichische Cafe ist erstklassig von Essens-Qualität und Ambiente. Zimmer 11 und 12 gegenüber der Cafeteria einfach nur laut bis in die späte Nacht, entweder aus der Cafeteria oder dem Garten. Matratzen durchgelegen und müßten erneuert werden. Aussicht auf einen mülligen Hinterhof mit Bierkästen und Lagerraum.Einfach nur nur schlecht. Frühstück im Untergeschoss ist besser geworden durch das frische Brot, aber das unendliche Warten am Kaffeeautomat ist eine Zumutung Abendessen sollte mehr Auswahl sein. Rezeption sehr guter Service, Essensraum im Untergeschoss mangelhafter Service Somit gesamt Bewertung nur mangelhaft

Weniger
Top Lage
TripAdvisor BewertungenÜberprüft auf July 16, 2019

Das Austrian Hospice liegt mitten in der Altstadt und eignet sich für Ausflüge aller Art. Das Frühstück ist einfach, aber völlig ok. Wir hatten ein Zimmer im Neubau, die sind sind um einiges moderner.

Fantastische Lage in der Jerusalemer Altstadt.....
TripAdvisor BewertungenÜberprüft auf May 4, 2019

Das Hospiz liegt hervorragend, unweit des Damaskustors, an der Via Dolorosa. Das DZ war luftig und sehr viel geräumiger als ein normales Hotelzimmer, mit viel Stauraum, zudem mit fantastischem Ausblick auf die Altstadt. Das Hospiz hat einen lauschigen Garten, in dem schon mal Hunde der Leitung ausgeführt werden.... Das Bad war eher eine Zumutung....

More

Das Hospiz liegt hervorragend, unweit des Damaskustors, an der Via Dolorosa. Das DZ war luftig und sehr viel geräumiger als ein normales Hotelzimmer, mit viel Stauraum, zudem mit fantastischem Ausblick auf die Altstadt. Das Hospiz hat einen lauschigen Garten, in dem schon mal Hunde der Leitung ausgeführt werden.... Das Bad war eher eine Zumutung. Der schwarze Schimmel in der Duschzelle ist auf unzureichende Reinigung zurückzuführen und darf bei diesen Preisen nicht sein. Leider ist das Personal der Zimmerreinigung und im Frühstücksraum (dort mit Ausnahme der Dame am Kaffeeautomaten) desinteressiert bis unfreundlich. Im stickigen Frühstücksraum im Keller wurden wir zu anderen an einen kleinen Tisch gequetscht, was mal nett, mal anstrengend war. Braucht man im Urlaub nicht wirklich. Frühstückszeiten von 7-9 Uhr! Preise in der Wiener Kaffeestube, in der man auch Mittag- oder Abendessen einnehmen kann, sind saftig. Da das Hospiz auf dem Dach einen großartigen Ausblick zu bieten hat, wandern den ganzen Tag auswärtige Touristen dorthin. Entsprechend voll und überlastet war die Toilette im Erdgeschoss.

Weniger