K K K S TA

Donnerstag Nacht auf dem Mahane Yehuda Markt

Vibranter Markt während des Tages und Partyort in der Nacht, der Mahane Yehuda Markt (Shuk) ist zu einem der berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt geworden.

Es zieht unzählige Einheimische und Touristen während des Tages zu der authentischen Atmosphäre des Marktes, um zu beobachten, und natürlich einkaufen zu gehen, und sobald die Nahrungsmittelverkäufer schließen kommen Nachtschwärmer – ausländische und einheimische gleichermaßen – zu dem Markt und trinken in den Bars, Restaurants und Gassen.

Der Shuk ist während der Woche immer geöffnet, aber wenn Sie sich eine wirklich elektrisierende Nacht wünschen, dann ist Donnerstag ist Ihr Zielabend. Für Einheimische ist es die einzige Nacht in der sie ausgehen können, ohne sich am nächsten Tag um die Arbeit zu kümmern, und das wird in den Bars und Restaurants deutlich.

 

Mein „Date“ und ich kamem um 19:20 Uhr an, als viele der Stände noch offen waren und die Gassen mit Kunden, die für das Wochenende noch Schnäppchen suchten, überfüllt waren.

Es scheint als wäre es gestern gewesen, wo der Shuk bloß ein Ort war, an dem man einkaufen ging und vielleicht einen Bissen von einem lokalen Stand gegessen hat. In den letzten 5 Jahren hat sich die Zahl der angesagten Bars und Restaurants stark erhöht, so dass man kaum einen Überblick über über das aktuelle Geschehen hat, denn es gibt unzählige versteckte Orte, von denen oft nur die Einheimischen wissen.

„Wenn man die große Anzahl von Shuk-Partys an einem Donnerstagabend sieht, ist es leicht zu vergessen, dass nur wenige Jahren zuvor keine Seele hier in der Nacht zu finden war“, sagte lokaler Reiseleiter Joel Haber. „Aber die Wahrheit ist, dass dies nicht bloß der nächste logische Schritt für den sich ständig entwickelnden Mahane Yehuda Markt ist, sondern auch ein dynamischer neuer Beitrag zum Nachtleben der Stadt. Der Shuk war immer ein Kreuzungspunkt für Jerusalemer. Nun finden sich junge und alte, säkulare und religiöse Menschen zusammen um nebeneinander ein Bier zu trinken und die spezielle Atmosphäre zu genießen.“

Sehen Sie sich einige der Betriebe an, die einen All-Star-Status erreicht haben und wir versprechen Ihnen eine gute Zeit.

Wein, Abendessen und Tanz

Casino de Paris

Versteckt in den Tiefen des georgischen Shuks zwischen den bedeckten und unbedeckten Marktstraßen, liegt das Casino de Paris mit einer bunten Geschichte. Das Gebäude hat einst als Kasino, Hotel, britischer Offiziersclub und Bordell gedient, aber jetzt ist es eines der nobleren Plätze im Shuk. Sie finden hauptsächlich Leute in ihren 30er und 40er Jahren, aber Donnerstagabend auch jüngere Nachtschwärmer. Die Bar bleibt bis 2 oder 3 Uhr früh geöffnet und serviert gut zubereitete, ursprüngliche Haus Cocktails inspiriert vom Shuk, Bier, ein paar anständige Weine und ein tolles Menü ebenfalls von den Zutaten des Shuks inspiriert.

Cinco De Mayo

Wenn Sie nach einer legitimen Party Atmosphäre suchen, dann ist das Cinco De Mayo bestimmt keine schlechte Adresse. In der Bar finden sich häufig DJs und Gäste trinken, tanzen und essen bis um 2.00 Uhr früh. Die Nachtschwärmer beginnen ab 22.30 Uhr das Lokal zu füllen, seien Sie also nicht überrascht, wenn Sie Schwierigkeiten haben einen Sitzplatz zu finden, aber man kann es immer wie die Einheimischen machen und ein Getränk draußen in den Gassen genießen.

Trotz des Namens Cinco de Mayo hat die Bar eigentlich nichts mit Mexiko oder dem 5. Mai zu tun. Die Gruppe von Freunden, die die Bar ins Leben eröffnet haben, wählten den Namen als Erinnerung an ihre Zeit in einer Gemeinde außerhalb von Jerusalem, wo niemand am 5. Mai arbeitete.

Shuka Bar

 

Trotz seiner Lage abseits der Hauptstraße und relativ wenig Platz, ist die Shuka Bar an der Egoz Straße einer der beliebtesten Plätze auf dem Shuk. Es gibt hauptsächlich Fleisch und Kartoffeln, nur israelische Biere, Spirituosen und kleine Snacks, und am Donnerstagabend wird der Ort zu einem beliebten Partyort.

Que Pasa

Inzwischen gibt es nebenan das Lokal Que Pasa, in der Inhaber Yaniv Kovenshtein versucht die Tapas-Kultur, die er in Spanien so sehr liebte, nach Jerusalem zu bringen.

Mitinhaber und Chef Avi Betito Golansky kreieren ein Menü voller Milchprodukte und Fisch Tapas sowie leckere Bruschetta Cuca (Sardinen, Zwiebeln, Paprika Olivenöl auf köstlich knusprigem Brot) und Porcini Bruschetta (Porcini sautiert in Butter mit Knoblauch, Mandelöl und Petersilie), rasierte Artischocke mit Trüffeln, filletierte Sardinen mit St. Moor Käse gefüllt auf einem üppigen Tomatensalat und vieles mehr.

Während das Motto der Bar „ein Bier am Nachmittag löst alle Probleme“ ist, lohnt es sich auch für einen Donnerstagabend bei Que Pasa vorbeizuschauen und den Klängen der lokalen Musiker zu lauschen.Shem Tov

Das Lokal liegt auf der Eshkol Straße, einer Straße auf dem offenen Shuk. Schem Tow fängt wirklich die Atmosphäre des Shuks mit einem reichen orientalischen Menü und einer ziemlich ausgedehnten Auswahl an israelischem Bier, Wein und Spirituosen und Musik aus der ganzen Welt. Die glückliche Stimmung hält bis 2 oder 3 Uhr morgens.

Es ist auch ein erstklassiger Ort, um ein Glas kaltes Sahleb, das in der Regel heiß serviert wird, aus dem Mehl von Knollen der Orchideen mit Rosenwasser, Milch und Zimt hergestellt, zu genießen. Hmm.Köstlich!Nächtliche Köstlichkeiten

Wenn Sie den ganzen Abend getrunken haben, sind Sie wahrscheinlich gegen Mitternacht in der Stimmung für ein paar Knabbereien. Glücklicherweise gibt es noch viele Restaurants die dabei helfen können:Soramelo

Wenn Sie gerne Süßes essen, holen Sie sich doch bei Soramelo am Aggripas Eingang vom Shuk inspirierte Waffeln.

Soramelo ist die ganze Nacht hindurch mit Menschen gefüllt, die für ein Bier, Kaffee und einen süßen Happen vorbeikommen, aber wirklich voll wird es, wenn die Leute vom Trinken spät in der Nacht zum Naschen kommen. Probieren Sie eine Waffel mit Schokolade und Tahina – Sie werden nicht enttäuscht sein!

Michi’s

Michis ist ein einfaches, aber köstliches Konzept, ein perfektes Late-Night-Lokal – hochwertige Hamburger und Fleisch-Sandwiches zu einem erschreckend guten Preis. Sie bekommen für nur 17 NIS einen einfachen 100-Gramm-Burger mit einem frischen Brötchen. Wenn Sie wirklich hungrig sind, können Sie auch größere Portionen Fleisch, Roastbeef und Hähnchen-Sandwiches und vieles mehr bestellen. Michis ist bis 24.00 Uhr geöffnet.Meorav Yerushalmi

Dies ist der beste Ort für den berühmten Jerusalem Grillteller, der aus verschiedenen Fleischsorten in Fladenbrot mit Pommes und Salat auf der Seite serviert wird. Neben dem traditionellen Rezept bieten sie auch eine gemischte Grillplatte mit Fisch. Die Portionen sind massiv und perfekt für diejenigen, die großen Appetit haben.Pasta Basta

Mit Abstand eines der beliebtesten Orte im Shuk. Pasta Basta serviert köstliche, frische hausgemachte Pasta. Alles was Sie tun müssen, ist eine Art von Pasta und Sauce wählen und dann bekommen Sie Ihr Essen. Die Preise hängen von der Sauce ab und variieren zwischen 19 und 26 NIS.

Pasta Basta ist bis Mitternacht geöffnet, und seien Sie nicht überrascht, wenn Sie eine Schlange vor der Tür zu sehen.Wegweiser

Es ist nicht immer leicht den richtigen Weg durch die Gassen von Mahane Yehuda zu finden, dehalb haben wir hier für Sie eine Karte! Unsere Favoriten sind in grüner Farbe markiert!

Klicken Sie auf das Bild für die Vollansicht!

____________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Über den Autor

Sybil Kaplan ist eine Auslandskorrespondentin, Journalistin und Kochbuchautorin. Sie kommt aus Overland Park, Kansas. Sie macht wöchentliche Shuk Touren auf Englisch. Ihr Mann, Barry, ist ihr Fotograf. Sie können Sie per Mail kontaktieren: syb1023@aol.com.

Besonderer Dank

Joel Haber ist ein lizenzierter Reiseführer, Foodie, Alkoholliebhaber und Jerusalem Experte. Er kann hier erreicht werden: www.fjisrael.com.

Spencer Ho hat zu diesem Artikel beigetragen.