K K K S TA

Das Bible Lands Museum

  • 25 Avraham Granot St, Jerusalem
Kontakt

i
von $11.50 / person

  • Das Bible Lands Museum (Photo: David Saed)
  • Das Bible Lands Museum (Photo: Shay Vazdias)
  • Das Bible Lands Museum (Photo: Shay Vazdias)
  • Das Bible Lands Museum (Photo: Shay Vazdias)
  • Das Bible Lands Museum (Photo: Oded Antman)
  • Das Bible Lands Museum (Photo: Oded Antman)
  • Das Bible Lands Museum (Photo: PR Museum)
  • Das Bible Lands Museum (Photo: David Saed)
TripAdvisor ReviewsBasiert auf 293 Reisebewertungen
Gutes Archaeologie Museum in Jerusalem
TripAdvisor BewertungenÜberprüft auf December 13, 2015

Gegenueber des Israel Museums liegt das Bible Lands Museum. Es geht auf die Kulturen und Voelker ein, die in der Bibel genannt werden, darunter die Aegypter, Kanaaniter, Phoenizier und andere. Vom Beginn der Zivilisation bis zum fruehen Christentum findet man dort viele Artefakte. Es werden Dokumente, Tonwaren, Siegel, Muenzen ausgestellt. Man geht in 1...

More

Gegenueber des Israel Museums liegt das Bible Lands Museum. Es geht auf die Kulturen und Voelker ein, die in der Bibel genannt werden, darunter die Aegypter, Kanaaniter, Phoenizier und andere. Vom Beginn der Zivilisation bis zum fruehen Christentum findet man dort viele Artefakte. Es werden Dokumente, Tonwaren, Siegel, Muenzen ausgestellt. Man geht in 1 Stunde durch.

Weniger
Hervorragendes Museum für biblische Archeologie
TripAdvisor BewertungenÜberprüft auf September 12, 2011

Das von Elie Borowski gegründete Museum befindet sich recht unscheinbar gegenüber dem Israel Museum. Sie bieten eine sehr interessante Dauerausstellung mit gut präsentierten und dokumentierten Exponaten zu dem biblischen Israel und seinen Nachbarvölkern. Auch die Sonderausstellungen waren sehr interessant und gut aufbereitet, besonders gefallen hat mir "Klänge antiker Musik" und "Die drei Gesichter des Monotheismus". Wenn...

More

Das von Elie Borowski gegründete Museum befindet sich recht unscheinbar gegenüber dem Israel Museum. Sie bieten eine sehr interessante Dauerausstellung mit gut präsentierten und dokumentierten Exponaten zu dem biblischen Israel und seinen Nachbarvölkern. Auch die Sonderausstellungen waren sehr interessant und gut aufbereitet, besonders gefallen hat mir "Klänge antiker Musik" und "Die drei Gesichter des Monotheismus". Wenn Sie sich für biblische Geschichte und Archäologie interessieren, sollten Sie dieses Museum besuchen.

Weniger
Neu
Bible alive
TripAdvisor Bewertungenvor 4 Tagen überprüft

This museum provides info on the different countries mentioned in the bible - helps to put the background into perspective.

Kontakt Das Bible Lands Museum