K K 1 K S TA

Kirche aller Nationen (Todesangstbasilika)

TripAdvisor ReviewsBasiert auf 971 Reisebewertungen
Wozu sind die Hirsche auf dem Dach?
TripAdvisor BewertungenÜberprüft auf April 23, 2020

Den Ölberg hinunter zu laufen, lohnt sich. Erreicht man die dicken Olivenbäume am Fuße des Ölbergs, kommt man auch die Kirche der Nationen, die zur Versöhnung nach Krieg von mehreren Nationen gebaut wurde. Welche die Geldgeber waren, sieht man in der Decke des Kirchenschiffs, wo die Wappen verewigt sind. Ein Ort der Stille, der...

More

Den Ölberg hinunter zu laufen, lohnt sich. Erreicht man die dicken Olivenbäume am Fuße des Ölbergs, kommt man auch die Kirche der Nationen, die zur Versöhnung nach Krieg von mehreren Nationen gebaut wurde. Welche die Geldgeber waren, sieht man in der Decke des Kirchenschiffs, wo die Wappen verewigt sind. Ein Ort der Stille, der Einkehr, des Gebets. Hier findet man Frieden! Und beim Verlassen der Kirche sollte man auf keinen Fall vergessen, die Hirsche auf dem Dach anzuschauen und den Tour-Guide nach deren Bedeutung zu fragen...

Weniger
Oben
TripAdvisor BewertungenÜberprüft auf May 13, 2019

An vielen Stellen in Israel ist es wichtig, nach unten zu schauen. Aber hier empfiehlt sich der Blick nach oben!

Beeindruckende Kirche, etwas düster
TripAdvisor BewertungenÜberprüft auf March 6, 2019

Je früher am Morgen man die Besichtigung startet desto mehr Ruhe hat man für die Besichtigung. Es kommen minütlich Busladungen voller Touristen an. Der Innenraum der Kirche ist passend zum Thema Todesangst verhältnismäßig düster.