K K 1 K S TA

Hataklit

  • 7 Heleni Hamalka St, Jerusalem
  • Foto: Hataklit
TripAdvisor ReviewsBasiert auf 40 Reisebewertungen
Ein muß für jeden Fußball- und Musikfan
TripAdvisor BewertungenÜberprüft auf February 18, 2016

Tolle Location zum Rudelkucken (hier werden alle internationalen Events wie CL, EM oder WM auf diversen Monitoren und auf einer rießigen Leinwand outdoor gezeigt) und gute Drinks zu guter Musik genießen. In einer Seitenstraße der Yaffo gelegen kann man hier zur Happy Hour auch mal zwei Bier trinken ;)

Top Pub in Jerusalem
TripAdvisor BewertungenÜberprüft auf January 24, 2016

In den neun Tagen, die ich diesen Winter in Jerusalem verbracht habe, ging es an sieben Abenden ins Hataklit. Die Atmosphäre ist sehr gemütlich, es läuft durchgehend angenehme und unaufdringliche Musik. Die Bedienungen waren alle sehr freundlich. Man kann sich auch von nebenan sehr leckere Fritten bringen lassen. Bis 21:00 gibt es 1+1 Happy-Hour....

More

In den neun Tagen, die ich diesen Winter in Jerusalem verbracht habe, ging es an sieben Abenden ins Hataklit. Die Atmosphäre ist sehr gemütlich, es läuft durchgehend angenehme und unaufdringliche Musik. Die Bedienungen waren alle sehr freundlich. Man kann sich auch von nebenan sehr leckere Fritten bringen lassen. Bis 21:00 gibt es 1+1 Happy-Hour. Bei den in Israel eher höheren Bierpreisen lohnt sich das.

Weniger
terrible experience thanks to nutcase owner
TripAdvisor BewertungenÜberprüft auf June 22, 2021

I came with a few friends to watch the soccer, and the requirements are (understandably) that one must order a drink in order to have a seat to watch the game. Within 30 seconds of having our IDs checked by the waiter, the owner (Avi) approached us in an aggressive manner, declaring that we...

More

I came with a few friends to watch the soccer, and the requirements are (understandably) that one must order a drink in order to have a seat to watch the game. Within 30 seconds of having our IDs checked by the waiter, the owner (Avi) approached us in an aggressive manner, declaring that we must leave the bar because we had not yet ordered drinks (despite arriving only moments earlier). We calmly tried to explain the situation and told him we were happy to order drinks, but the owner’s demeanour and body language quickly escalated to a point where he started yelling that he would call the police if we didn’t leave, at which point we had no choice. A couple of the waiters stood by timidly, seemingly afraid to confront the owner who was on a rampage. Pretty awful experience, I won’t be attending again.

Weniger